00800 20 50 50 50
Kostenlose Hotline

Wie kann ich das Gerät bei trockenen Händen nutzen?

Bei sehr trockenen, aber auch bei stark eingecremten Händen, kann es dazu kommen, dass die Elektrodenerkennung des Geräts keinen idealen Kontakt für eine klinisch genaue Messung meldet und die Messung nicht startet.



Grund hierfür ist ein unzureichender, sogenannter Hautübergangswiderstand. In diesem Fall können die Hände einfach befeuchtet werden. Am einfachsten geschieht dies mit einem Wischtuch, idealer Weise mit Desinfektionsschutz.