00800 20 50 50 50
Kostenlose Hotline

Unsere Empfehlung für die Psychiatrie und Psychotherapie

Immer mehr Menschen leiden schon in jungen Jahren an psychischen Erkrankungen, die unmittelbare Auswirkungen auf das Körpergewicht und somit die Gesundheit im Allgemeinen haben. Insbesondere junge Frauen haben eine erhöhte Prävalenz für Bulimie und Anorexia nervosa. Doch auch andere Bevölkerungsschichten sind hiervon betroffen. Neben der unzureichenden Nährstoffzufuhr ist auch die Gefahr einer Dehydration gegeben. Die seca Messsysteme unterstützen bei der unerlässlichen Ermittlung von Gewicht und Körperzusammensetzung, um entsprechende Erkrankungen festzustellen und Therapien zu begleiten.

seca  285 dp

Integrationsfähige Messstation für Körpergröße und Gewicht mit directprint Funktion

1.395,00 €*
Zum Produkt
  • Basic
  • Advanced
  • Premium
Eigengewicht16,0 kg
Produktbreite434 mm
Produkthöhe2.394 mm
Produkttiefe466 mm
Teilung50 g < 150 kg > 100 g
Tragkraft300 kg
Unsere Empfehlung

Individuelle Patientenberatung zu Gewichtsproblemen in einem Produkt.

Untergewicht liegt vor bei einem BMI kleiner 18,5. Um den BMI schnell und präzise zu ermitteln, ist die funkfähige Messstation seca 285 hervorragend geeignet.

Zunächst stellt sich der Patient auf die rutschfeste Plattform. Automatisch wird das Gewicht gemessen und auf das dreizeilige Multifunktions-Touchdisplay übertragen. Der speziell für das Wiegen von Patienten entwickelte seca Messalgorithmus kompensiert Gewichtswertschwankungen, so dass nur ein exaktes Ergebnis im Display erscheint. Mit der seca Messstation können schon leichte Gewichtsunterschiede ermittelt werden, so dass auch kleine Fortschritte in der Therapie sichtbar werden.

Nach Messung von Gewicht und Größe erscheint der BMI direkt auf dem dreizeiligen Display und kann per SEND/PRINT Taste an einen seca Funkdrucker oder über die Software seca emr flash 101 in ein Patienten Daten Management System (PDMS) versendet werden.

seca 285 dp

seca  analytics 115

Medizinische PC Software zur professionellen Auswertung der Körperzusammensetzung

ab  850,00 €*
Zum Produkt
  • Basic
  • Advanced
  • Premium
PeripherieDVD Laufwerk
SpeicherMindestens 512 MB RAM
Bildschirm1.024 x 768, High Color (16-bit), 32-bit (empfohlen)
Prozessor1.2 GHz oder höher
SchnittstellenFür die Verwendung mit seca Geräten USB 2.0 oder serielle Schnittstelle (RS232)
Festplattenspeicherminimum 1 GB
Unterstützende BetriebssystemeWindows (R) 10
Windows (R) 7 (SP1)
Windows (R) 8
Windows (R) 8.1
Windows (R) Server 2008
Windows (R) Server 2012
Windows (R) Server 2012 R2
Windows (R) Vista (SP1, SP2)
Windows Server 2008 R2
Weitere HardwareDVD Laufwerk
Unsere Empfehlung

Schnell und einfach - alle Ergebnisse in einer Übersicht zusammengefasst.

Die PC-Software seca analytics 115 empfängt auf Knopfdruck Gewicht- und Größendaten per Funk und legt die Ergebnisse im Verlauf in der Patientenakte ab. Auch alle Ergebnisse der Körperzusammensetzungsanalyse mit dem seca mBCA 515 werden erfasst.

Die Software eignet sich daher hervorragend für sogenannte Malnutritionsscreenings.

Medizinische PC Software zur professionellen Auswertung der Körperzusammensetzung mit 3 Lizenzen

seca  mBCA 515

Medizinischer Body Composition Analyzer zur Ermittlung der Körperzusammensetzung im Stehen

Zum Produkt
  • Basic
  • Advanced
  • Premium
BIA Messdauer17 Sekunden
BIA Messfrequenzen1; 1,5; 2; 3; 5; 7,5; 10; 15; 20; 30; 50; 75; 100; 150; 200; 300; 500; 750; 1.000 kHz
BIA Messmethode8-Punkt Bioelektrische Impedanz Analyse
BIA MesssegmenteRechter Arm, linker Arm, rechtes Bein, linkes Bein, rechte Körperhälfte, linke Körperhälfte, Torso
Unsere Empfehlung

Medizinischer Body Composition Analyzer zur Ermittlung der Körperzusammensetzung.

Mithilfe des seca mBCA 515 kann neben der genauen Bestimmung der Fettmasse auch die Muskelmasse im Verlauf und pro Segment (Arme, Beine, Torso) gemessen und mit Normalbereichen verglichen werden. Dadurch können mangelernährte Zustände besser bewertet und auch Kachexien besser detektiert werden.

Die Messung des Körperwassers liefert zudem Erkenntnisse zu möglichen Dehydrationszuständen.

seca mBCA 515